AGBs

Die hier angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich auf die Benutzung unserer Webseite und auf die Datenschutzrichtlinien. Dabei werden Sie als Mieter und VIPCars als Vermittler für die von Ihnen angeforderte Dienstleistung betrachtet. Diese Bedingungen gelten für alle Dienstleistungen und Angebote, die VIPCars bereitstellt. Kein Verhalten von VIPCars kann als Akzeptanz anderer Geschäftsbedingungen interpretiert werden und es gelten ausschließlich die folgenden Bestimmungen. Das Buchen unserer Angebote, Akzeptanz von Dienstleistungen sowie jegliche Bestätigung Ihrerseits wird als Annahme der folgenden AGB gewertet.

VIPCarsbehält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Sie sind in der Pflicht sich vor Inanspruchnahme des Angebots über die neuesten Bestimmungen zu informieren. Dabei bezieht sich jeder von Ihnen genutzte und von uns angebotene Mietservice auf diese AGB, die jeweiligen Bestimmungen des Anbieters sowie die Richtlinien des jeweiligen Landes, in dem die Dienstleistung in Anspruch genommen wird.

Unsere Anbieter werden Ihnen als Mieter den gewünschten Mietwagen zur Verfügung stellen. VIPCars nimmt dabei die Rolle eines Vermittlers ein. Jegliche Buchungen, die auf unserer Webseite vorgenommen werden, beziehen sich deshalb auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Gleichzeitig sind Sie in der Pflicht, sich ebenfalls über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters zu informieren, der den Mietwagen zur Verfügung stellt. Jede Buchung über uns erfordert die Akzeptanz dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ohne Annahme der AGB ist eine Buchung über VIPCars nicht möglich. Wenn Sie eine Buchung bei uns vornehmen, bestätigen Sie, dass Sie Kenntnis von diesen AGB genommen haben und diese akzeptieren.

Bei Fragen und Verständnisproblemen bezüglich der AGB können Sie uns gerne unter +1-914-368-0091 oder +44-208-196-9510 erreichen.

Als Vermittler werden wir Sie, den Mieter, in Kenntnis setzen, ob der von Ihnen angefragte Mietwagen durch den Anbieter zur Verfügung gestellt werden kann. Sie erhalten eine Reservierungsbestätigung per Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sollte der gebuchte Mietwagen nicht verfügbar sein, erhalten sie eine Mail, in der wir Ihnen mögliche Alternativen bieten. Akzeptieren Sie die neuen Konditionen, wird wiederum eine Verfügbarkeitsanfrage an den Anbieter gestellt und Sie als Mieter darüber in Kenntnis gesetzt. Falls Sie die neuen Mietkonditionen nicht annehmen, behält sich VIPCars das Recht vor, den Buchungsprozess zu stornieren und nach eigenem Ermessen zu entscheiden, ob die bereits getätigte Anzahlung erstattet wird.

Im Falle der Nichtverfügbarkeit des angefragten Mietwagens wird VIPCars angemessen bemühen, Ihnen den Mietwagen zur Verfügung zu stellen und Sie innerhalb von 48 Stunden über den Erfolg Ihrer Anfrage zu informieren.

Bitte beachten Sie, dass erst mit Erhalt der Bestätigung Ihrerseits und Erhalt der Anzahlung unsererseits ein fester Vertrag über Preis und Fahrzeug entsteht. Bei Fragen und Verständnisproblemen können Sie uns gerne kontaktieren. Bitte nehmen Sie auch Kenntnis davon, dass jeder eingegangene Vertrag an den Mieter, der die Buchung vornimmt, gesendet wird, auch wenn eine dritte Person die Mietgebühr zahlt.

Bei Abholung des Mietwagens müssen Sie dem jeweiligen Anbieter die Reservierungsbestätigung vorlegen. Sollten Sie die Reservierungsbestätigung aus eigenem Verschulden nicht vorlegen können, kann VIPCars nicht verantwortlich gemacht werden.

VIPCars übernimmt keine Verantwortung für anfallende Gebühren, die außerhalb des vereinbarten Vertrages erhoben werden. Für jeglichen Schaden am Mietwagen, der durch das Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss oder aufgrund von Fahrlässigkeit entsteht, kann VIPCars nicht verantwortlich gemacht werden. In diesen aufgeführten Fällen übernehmen Sie, als Mieter, die volle Verantwortung.

Beschränkte Haftung

Falls der Anbieter Ihnen trotz bestätigter Reservierung bei der Abholung nicht den gewünschten Mietwagen zur Verfügung stellen kann, sondern Ihnen einen alternativen Mietwagen mit höherem oder niedrigerem Wert anbietet, kann VIPCars nicht verantwortlich gemacht werden. Sollte dieser Fall eintreten, ist Ihr Ansprechpartner der jeweilige Anbieter.

VIPCars ist lediglich ein Mietwagenvermittler, der zwischen Ihnen als Mieter und dem Anbieter steht. Durch Nutzung unserer Dienstleistungen erkennen Sie an, dass VIPCars für jegliche Schäden, Gebühren oder andere Kosten, die den Mietpreis erhöhen und durch den Mieter oder den Anbieter verursacht werden, nicht verantwortlich gemacht werden kann. Bei Verschulden durch VIPCars ist die Haftung auf die von Ihnen getätigte Anzahlung während der Buchung beschränkt.

Vollkaskoversicherung

Die Zahlung einer geringen Gebühr senkt Ihre Haftung im Falle eines Schadens am Mietwagen. Anstelle der totalen Schadenshöhe haften Sie dann nur mit einem geringen Mehrbetrag. Diese Haftungsbeschränkung greift nicht, falls der Schaden vorsätzlich oder unter Alkohol- und Drogeneinfluss entsteht. Auch verliert der Schutz bei fahrlässigem Handeln seitens des Mieters (z.B. Weitervermietung des Mietwagens oder Fahren auf nicht befestigten Straßen) an Wirksamkeit. Der Schutz kann auch Schäden am Zubehör des Mietwagens abdecken. In einigen Fällen sind Windschutzscheiben, Ersatzschlüssel, Reifen, Ersatz- und Abschleppkosten nicht abgedeckt. Wir empfehlen Ihnen daher, sich vor der Buchung genau über den vom Anbieter angebotenen Schutz zu informieren.

Diebstahlschutz

Der Diebstahlschutz verringert Ihre Haftung im Falle eines Schadens, der durch einen versuchten oder tatsächlichen Diebstahl entstanden ist. Bei fahrlässigem Verhalten des Mieters kann der Anbieter jedoch die komplette Schadenssumme verlangen. Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Buchung über den Diebstahlschutz des jeweiligen Anbieters zu informieren. Achten Sie darauf, ob im Falle eines Diebstahls zusätzliche Kosten auf Sie zukommen könnten oder ob der Diebstahlschutz alle Kosten abdeckt.

Fahrzeugzustellungs- und Abholungsgebühren

Außerhalb der normalen Öffnungszeiten des jeweiligen Anbieters werden durch diesen Gebühren erhoben, auch wenn der Mieter aufgrund eines verspäteten Flugs nicht in der Lage ist, den Mietwagen wie vereinbart abzuholen. In den meisten Fällen bietet der Anbieter gegen Zahlung einer geringen Gebühr Abholung- und Zustellungsdienstleistungen an. Während des Buchungsprozesses muss dann die vollständige Zustellungsadresse inklusive Abholungszeitpunkt angegeben werden. Bitte beachten Sie, dass eine Fahrzeugzustellung nur an öffentlichen Orten möglich ist.

Gebühren bei Abholung außerhalb der Geschäftszeiten

In den meisten Orten wird die Fahrzeugabholung auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten ermöglicht, um sich an Flugzeiten anzupassen. In einigen Fällen kommen auf Sie weitere Gebühren zu, die von dem jeweiligen Anbieter erhoben werden. Lesen Sie deshalb bitte genau die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters und informieren Sie sich ob weitere Gebühren anfallen oder nicht. Fallen bei Abholung außerhalb der Geschäftszeiten Gebühren an, so müssen diese direkt beim Anbieter bezahlt werden, auch wenn die Abholung zu normalen Geschäftszeiten aufgrund eines verspäteten Flugs nicht möglich war. In Fällen, in denen eine Abholung außerhalb der normalen Geschäftszeiten nicht möglich ist, übernimmt VIPCars keine Haftung.

Wichtiger Hinweis

Bitte achten Sie genau auf die Details des Versicherungspakets, das Ihnen durch den Anbieter geboten wird. In einigen Fällen können diverse Versicherungen (z.B. die Haftpflichtversicherung) nicht im Paket enthalten sein oder Familienmitglieder nicht berechtigt sein, den Mietwagen zu fahren.

Machen Sie sich deshalb mit dem Versicherungsschutz vertraut und buchen Sie falls notwendig zusätzliche Versicherungen, um bestmöglich geschützt zu sein.

Personenunfallversicherung

Hierbei handelt es sich um eine zusätzliche Versicherung, die schon in ihrer Reiseversicherung enthalten sein könnte. Bitte informieren Sie sich beim Anbieter über die Einzelheiten bevor Sie den Mietwagen buchen. Sie können die Personenunfallversicherung auch bei Abholung des Mietwagens vor Ort beim Anbieter abschließen.

Kaution & Kraftstoff

Üblicherweise wird von dem Anbieter vor der Vermietung eine Kaution verlangt, die dazu dient, Haftungs-, Benzin- und weitere Kosten, die aufgrund der Vermietung entstehen, zu decken. Dazu wird in den meisten Fällen eine gültige Kreditkarte, die auf den Fahrer des Mietwagens ausgestellt ist, benötigt. Befindet sich der Mietwagen mitsamt Zubehör bei Rückgabe im Auslieferungszustand und ist der Tank voll befüllt, erhalten Sie die von Ihnen gezahlte Kaution zurück.

Bitte erkundigen Sie sich über die genauen Richtlinien bezüglich des Tankes. Einige Anbieter verlangen einen vollen Tank bei der Rückgabe, andere wiederum einen leeren. Selbst wenn der Kraftstoff nicht vollständig verbraucht wurde, gibt es in diesen Fällen keine Gutschrift.

Altersbeschränkung

Im Allgemeinen beträgt das Mindestalter für die Autovermietung 21 Jahre. Für Fahrer unter 25 Jahren oder über 65 Jahren können bei einigen Anbietern oder in einigen Ländern zusätzliche Gebühren anfallen. Für genauere Informationen lesen Sie bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters. Bei Fragen können Sie sich natürlich auch gerne an uns wenden.

Zusätzliche Fahrer

Mögliche Gebühren für zusätzliche Fahrer können Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien des jeweiligen Anbieters entnehmen.

Mietdauer und Tagesberechnung

Die Mietdauer wird üblicherweise auf Grundlage eines 24-Stunden-Zyklus berechnet. Die Mietdauer beginnt ab dem Zeitpunkt, der in Ihrer Reservierungsbestätigung vermerkt ist. Bei Fristverlängerungen sowie Verspätungen werden vom Anbieter zusätzliche Kosten erhoben. Für weitere Informationen können Sie sich beim jeweiligen Anbieter informieren.

Vorzeitige Rückgabe und Verlängerung

Die Mietdauer startet und endet mit den Abhol- und Abgabezeitpunkten, die Sie der Reservierungsbestätigung entnehmen können. Die anfallenden Gebühren für die Mietdauer werden Ihnen während des Buchungsprozesses offen gelegt. Falls Sie die Mietdauer verlängern möchten oder Sie den vorgesehenen Abgabezeitpunkt nicht einhalten können, wenden Sie sich bitte an Ihren Anbieter.

Die bei einer Verlängerung anfallenden Gebühren werden von Ihrem Anbieter erhoben und sind meistens höher als die Standardgebühren. VIPCars ist nicht verpflichtet, bei vorzeitiger Rückgabe eine Geldrückerstattung vorzunehmen.

Einwegmiete

Falls Abhol- und Abgabeort nicht übereinstimmen, können weitere Gebühren anfallen. Sie werden über die ungefähr anfallenden Kosten informiert, sobald wir Rücksprache mit dem Anbieter gehalten haben. Diese Gebühren können von Anbieter zu Anbieter variieren und hängen von Abholort, Abgabeort und dem jeweiligen Land ab. Sie finden alle für Ihre Buchung relevanten Informationen in ihrer Reservierungsbestätigung. Falls Sie weitere Informationen benötigen, können Sie den Anbieter direkt kontaktieren.

Kindersitze und spezielle Anfragen

In einer Vielzahl der Fälle sind Kindersitze, Gepäckträger und zusätzliche Ausstattungen auf Anfrage erhältlich. Eine Garantie kann jedoch nicht gegeben werden. Beachten Sie, dass in einigen Staaten der USA Kindersitze verpflichtend sind und dass Sie sich über die Verfügbarkeit informieren müssen. Bei speziellen Anfragen setzen Sie sich bitte mit dem jeweiligen Anbieter in Verbindung.

Grenzüberschreitung

Falls Sie vorhaben, mit Ihrem Mietwagen Landesgrenzen zu überschreiten, müssen Sie uns während der Buchung darüber in Kenntnis setzen. Grenzüberschreitungen haben eigene Konditionen und Auflagen, die von Anbieter zu Anbieter variieren können. Es können zusätzliche Gebühren erhoben werden und zusätzliche Dokumente benötigt werden. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters indem Sie dem Link „Mietbedingungen” auf unserer Webseite folgen oder uns kontaktieren.

Extras

Kosten für Extras können nicht in der Gebühr enthalten sein.

Falls Sie Änderungen an Ihrer Reservierung vornehmen

Die Richtlinien können von Anbieter zu Anbieter variieren und müssen erfüllt werden. Falls Sie eine Reservierung ändern oder stornieren wollen, können Sie uns gerne unter +49-511-879-89020 kontaktieren und wir informieren den Anbieter über Ihre gewünschte Änderung. Es liegt in der Macht des Anbieters, die Anfrage zu akzeptieren oder abzulehnen. Im Falle einer Ablehnung ist VIPCars nicht zur Rechenschaft zu ziehen, da die Entscheidung allein beim Anbieter liegt.

Falls wir Änderungen an Ihrer Reservierung vornehmen

In manchen Fällen nimmt der Anbieter Änderungen an Buchungen vor. Tritt ein solcher Fall ein, informieren wir Sie schnellstmöglich. Wollen Sie die Änderung nicht akzeptieren, wird Ihnen die von Ihnen getätigte Zahlung an VIPCars erstatten. VIPCars übernimmt keine weitere Haftung, auch wenn weitere direkte oder indirekte Nachteile für Sie entstehen.

VIP Cars reserves the right to terminate the contract at any point of time by duly informing the customer along with the reason which can be, but not limited to, technical / system error or due to any unforeseen circumstances. In an event, where the rental contract has already been initiated with the supplier, the renter has to return the car at the nearest possible location. Failing to return the car VIP Cars holds no financial responsibility whatsoever towards the customer. If the car has been returned to the rental station, only charge that the customer will incur shall be for the number of days the rental has been used.

Dokumente

Um eine Buchung durchzuführen, müssen Sie uns mit allen notwendigen Informationen wie z.B. Flugnummer, Anschrift, Telefonnummer und Abholzeitpunkt versorgen. Ist eine Buchungsanfrage akzeptiert, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine Reservierungsbestätigung.

Treten Verzögerungen bei der Überprüfung der Verfügbarkeit eines Mietwagens auf, werden Sie entweder direkt von uns oder vom Anbieter selbst informiert.

Bei Abholung des Mietwagens müssen dem Anbieter folgende Dokumente vorgelegt werden:

Ein gültiger Führerschein bzw. eine internationale Fahrerlaubnis und eine gültige Kreditkarte, ausgeschrieben auf den Mieter des Fahrzeuges. In einigen Fällen wird zusätzlich der Personalausweis bzw. Reisepass des Mieters benötigt. Für genauere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des jeweiligen Anbieters.

VIPCars übernimmt keine Haftung für Servicegebühren, die durch den Anbieter bei der Abholung erhoben werden. Sind Sie bei der Abholung nicht in der Lage, die notwendigen Dokumente vorzulegen, ist VIPCars ebenfalls zu keiner Haftung verpflichtet.

Fahrerlaubnis und Altersbestimmungen

Die Richtlinien zur Fahrerlaubnis und den Altersbestimmungen sind vom jeweiligen Land abhängig. Für weitere Informationen verweisen wir Sie auf die Rubrik „Mietbedingungen”. Bitte informieren Sie sich genau über die jeweiligen Bestimmungen, bevor Sie eine Buchung vornehmen. Üblicherweise müssen Sie einen gültigen Führerschein vorweisen können oder, wenn benötigt, eine internationale Fahrerlaubnis.

Bitte beachten Sie, dass Sie auch Ihren Führerschein vorlegen müssen, wenn eine internationale Fahrerlaubnis benötigt wird; ein gültiger Führerschein kann nicht durch eine internationale Fahrerlaubnis ersetzt werden. Bei falschen Angaben behält sich VIPCars während des gesamten Buchungsprozesses das Recht vor, die Reservierung entsprechend der eigenen AGB und der AGB des Anbieters zu stornieren. Wir bitten Sie sicherzustellen, dass Sie zum Abholzeitpunkt über eine gültige Fahrerlaubnis verfügen, die allen Anforderungen entspricht. Unsere Anbieter haben das Recht kein Geld zu erstatten, wenn Sie Ihrer Pflicht, eine gültige Fahrerlaubnis vorzulegen, nicht nachkommen.

Fahrzeugkapazität und Fahrzeugtyp

Alle Mietwagen sind für eine spezifische (maximale) Anzahl von Personen versichert. VIPCars versucht sicherzustellen, dass das von Ihnen gemietete Fahrzeug über die angefragte Anzahl von Sitzplätzen verfügt. Jegliche Änderung der Fahrzeugausstattung seitens des Anbieters (inklusive Fahrzeugtyp und Fahrzeugkapazität) kann nur mit eben diesem besprochen werden. VIPCars übernimmt keine Haftung, falls die Sitzplatzanzahl Ihres Mietwagens durch den Anbieter herabgesetzt wird. Bei jeglichen Problemen, die aufgrund der Fahrzeugkapazität entstehen, ist VIPCars nicht verantwortlich. Wir können Ihnen kein spezielles Automodell garantieren. Mietwagen, die auf Ihrer Reservierungsbestätigung abgebildet sind, dienen lediglich als Beispiele und können vom Anbieter durch ein ähnliches oder hochwertigeres Modell ersetzt werden. Jegliche Beschwerden richten sich in einem solchen Fall nicht an VIPCars, sondern nur an den jeweiligen Anbieter.

Bereitstellung der Mietwagen

Autovermietungen und Anbieter haben das Recht, die Bereitstellung des Mietwagens zu verweigern, falls die Personen nicht in der Lage sind, den Mietwagen zu fahren oder die gestellten Anforderungen nicht zu erfüllen. VIPCars kann in einem solchen Fall nicht für Entschädigungen, entstandene Kosten oder Erstattungen verantwortlich gemacht werden.

Reklamation

VIPCars arbeitet nur mit den besten und größten Anbietern zusammen, um für Sie eine hohe Qualität der angebotenen Mietwagen sicherzustellen. Falls Sie mit der Qualität des Ihnen zur Verfügung gestellten Fahrzeuges nicht zufrieden sein sollten, müssen Sie die Mängel dokumentieren und dem Anbieter vorlegen. Kontaktieren Sie uns bitte während des Auftretens der Mängel, da es für VIPCars sehr schwer ist, im Nachhinein Ihre Interessen zu vertreten.

Technische Probleme und Unfälle

Bei technischen Problemen und Autopannen müssen Sie sich sofort an Ihren Anbieter wenden. Falls es zu einem Autounfall kommen sollte, sind Sie verpflichtet, ohne Verzögerungen die Polizei vor Ort und Ihren Anbieter zu informieren. Alle wichtigen Dokumente müssen für das Eintreten eines solchen Falles mitgeführt werden. Dies ist insbesondere für den Anspruch auf Versicherungsleistungen notwendig.

Die gesamte Anmietung des Fahrzeuges unterliegt den AGB von VIPCars und des jeweiligen Anbieters. Außerdem gelten die Richtlinien und Vorschriften des jeweiligen Staates und Landes, in dem die Dienstleistung in Anspruch genommen wird. VIPCars übernimmt keine Haftung bei jeglichen Schäden, Verspätungen, Verlusten und Änderungen, die aufgrund von Streik im Allgemeinen oder speziell am Flughafen, politischen Unruhen, unvermeidlichen technischen Problemen, terroristischen Aktivitäten, Feuer, Unwettern, Schließung oder Überfüllung von Flughäfen, Natur- oder nukleare Katastrophen oder Insolvenz der Fluggesellschaft entstanden sind.

Vertragsschluss mit VIPCars.com

Wenn Sie ein Fahrzeug mit unserer Hilfe mieten wollen, ist es wichtig, dass Sie verstehen, wie und wann ein rechtlich verbindlicher Vertrag entsteht. Im Folgenden sind die wichtigsten Schritte zum Vertragsschluss aufgeführt:

Durch das Aufführen von Preisen auf unserer Webseite oder auch telefonisch lädt VIPCars Sie ein, ein Kaufangebot abzugeben. Die Abgabe des Angebots kann entweder verbal oder durch das Klicken auf „Jetzt Buchen” erfolgen. Durch Erhalt der Gebühr nimmt VIPCars das von Ihnen abgegebene Angebot an. VIPCars spielt lediglich die Rolle eines Vermittlers zwischen Ihnen als Mieter und unseren Anbietern als Bereitsteller. Die gesamte Mietgebühr schließt die Mietgebühr des Anbieters, die Servicegebühr von VIPCars und sonstige Steuern ein.VIPCars ist nicht verantwortlich für bei Ihnen entstandene Verluste, die durch ein Nichteinhalten der Vertragsbedingungen durch VIPCars direkt oder indirekt durch die Anbieter entstehen. Verluste können auf beiden Seiten entstehen und sind von demjenigen zu tragen, der für den Vertragsbruch verantwortlich ist. VIPCars ist nicht verantwortlich für jegliche indirekten Verluste wie unvorhersehbare Unfälle, Schäden, materielle Verluste, sowie weitere entstehenden Kosten und Verluste.

VIPCars haftet weder selbst noch stellvertretend für jegliche Nichterfüllungen durch den Anbieter wie z.B. Verspätung, Nichtbereitstellung des Fahrzeugs, Verzögerung der Erfüllung der Pflichten oder nicht Einhalten der Konditionen wie in der Reservierung bestätigt. Ist die Bereitstellung des Mietwagens und der Serviceleistung aufgrund höherer Gewalt für mehr als 14 aufeinanderfolgende Tage nicht möglich, hat VIPCars das Recht, die Reservierung zu stornieren. Sie erhalten eine Nachricht an Ihre angegebene E-Mail-Adresse und die von Ihnen eingezahlten Gebühren werden erstattet.

Widerrufsrecht

  • Wird die Buchung 48 Stunden vor dem Abholzeitpunkt storniert, werden Ihnen 100% des gezahlten Betrages erstattet.
  • Wird die Buchung weniger als 48 Stunden vor dem Abholzeitpunkt storniert, wird eine Gebühr von £ 30 oder äquivalent einbehalten.

Richtlinie bei Nichterscheinen

In Fällen, in denen ein Kunde oder Vermieter das Fahrzeug nach der Reservierung nicht abholt, spricht man von einer No-Show-Situation, was weitgehend bedeutet, dass es keine Rückerstattung oder Rückzahlung des bei der Buchung des Fahrzeugs gezahlten Geldes geben würde.

Stornierung an der Vermietstation

Stornierungen in letzter Minute an der Vermietstation gelten als "No Show" und können nicht erstattet werden.

Mietänderung an den Mietstationen

Sie können ein größeres/kleineres Auto oder ein anderes Modell des Fahrzeugs an der Vermietstation anfordern, aber der Anbieter behält sich das Recht vor, Änderungen oder Modifikationen der Vermietung in letzter Minute vorzunehmen, je nach Verfügbarkeit dieser Fahrzeuge. Es können zusätzliche Gebühren anfallen, die am Schalter zu zahlen sind, wenn der Antrag auf Mietänderung vom Anbieter akzeptiert wird.

Vollkaskoschutz

Der Vollkaskoschutz ist ein Service, der von Ihnen, dem Mieter, zusätzlich erworben werden kann, um eine Rückerstattung der Kaution zu erhalten, die von der Autovermietung oder dem Anbieter für Schäden oder Verluste, die im Rahmen des unterzeichneten Mietvertrags verursacht wurden, blockiert und berechnet wurde.

  • Sie, der Mieter, werden von uns, VIP Cars, für die Selbstbeteiligung/den Selbstbehalt entschädigt, die/der von Ihrem Vermieter gemäß Ihrem Mietvertrag abgezogen wird. Der Entschädigungsbetrag im Rahmen der Vollkaskoversicherung beträgt 3000 GBP.
  • Der Vollkaskoschutz ist kein Ersatz für die CDW (Collision Damage Waiver). VIP Cars ist nicht dafür verantwortlich, wenn die CDW nicht im Mietpreis des Vermieters enthalten ist.
  • Der Vollkaskoschutz kann bei der Buchung des Mietwagens oder jederzeit vor der Abholung des Fahrzeugs erworben werden.

Bitte beachten Sie: Die Mieter werden am Mietschalter gebeten, eine Kaution zu hinterlegen, die auf ihrer Kreditkarte zur Abdeckung von Schäden am Fahrzeug, CDW-Selbstbeteiligung/Selbstbeteiligung des Diebstahlschutzes, Kraftstoff usw. verrechnet wird. Auch wenn Sie einen Vollkaskoschutz erworben haben, kann es sein, dass die Mitarbeiter der Autovermietung Sie bitten, bei der Abholung des Fahrzeugs eine Kaution zu hinterlegen.

Die Inhalte des Vollkaskoschutzes

Dieser Vollkaskoschutz umfasst folgende Leistungen:

  • Selbstbehalt oder Selbstbeteiligung bei Mietdiebstahl & Schäden bis zu 3000 GBP
  • Reparaturkosten für Schäden an der Außenkarosserie des Mietwagens, die durch eine Kollision entstanden sind, wie z. B:
    • Schäden am Dach bis zu 525 GBP
    • Schäden an Fenstern, Windschutzscheiben oder Schiebedächern bis zu 670 GBP
    • Reifenersatz bis zu 90 GBP & Reifenreparatur/Reifenpanne bis zu 50 GBP
    • Schäden an Rad und Radkappen bis zu 265 GBP
    • Kosten für Schäden am Fahrgestell bis zu 410 GBP
  • Abschleppkosten - bis zu 265 GBP für Pannenhilfe- oder Abschleppkosten, die von Ihnen im Zusammenhang mit einer Fahrzeugpanne oder einem ähnlichen Vorfall bezahlt werden.
  • Deckung der einmaligen und ersten Taxizahlung, die nach einer Autopanne oder einem anderen Vorfall von Ihrer Seite aus geleistet wird.
  • Kosten, die durch den Verlust des Schlüssels oder das Aussperren des Fahrzeugs entstehen, bis zu 440 GBP.
  • Falsche Betankung (falsche Verwendung von Kraftstoff) bis zu 265 GBP
  • Verwaltungskosten oder Gebühren zum Ausgleich der zusätzlichen Kosten (bis zu 100 GBP), die dem Vermieter für die Bearbeitung von Verkehrsverstößen oder damit zusammenhängenden Ausgaben entstehen, sowie andere Verluste, die bei der Bearbeitung der Fahrzeugreparatur entstehen.

Die Ausschlüsse des Vollkaskoschutzes

Dieser Versicherungsschutz schliesst Folgendes nicht ein:

  • Nutzung des Mietwagens außerhalb der Bedingungen des Mietvertrags zwischen Ihnen und dem Anbieter.
  • Schäden, die durch nicht angezogene Handbremsen bei einem stehenden Fahrzeug entstehen.
  • Jegliche nicht autorisierte oder von Dritten bezahlte Reparatur am gemieteten Fahrzeug ohne vorherige Genehmigung oder schriftliche Mitteilung an den Autovermieter/Lieferanten.
  • Schäden, die sich aus Vorfällen oder Unfällen ergeben, die nicht bei der örtlichen Polizei oder Behörde gemeldet wurden, wie in Ihrem Mietvertrag festgehalten.
  • Persönliche Besitztümer/Verlust von Wertgegenständen (Wert).
  • Miet-Extras wie Kindersitz, GPS, Schneekette, etc.
  • Ausgaben aus eigener Tasche wie Hotelkosten.
  • Schäden an der Innenausstattung oder an mechanischen Teilen des Fahrzeugs, einschließlich der Hutablage und des Reserverads (sofern sie nicht durch einen Unfall entstanden sind).
  • Kosten für die Fahrzeugreinigung.
  • Fahrzeugteile oder Gegenstände, die zum Zeitpunkt der Übernahme oder des Beginns der Miete beschädigt oder defekt sind.
  • Forderungen und Kosten, die auf geringfügige und allgemeine Abnutzung zurückzuführen sind.
  • Forderungen aufgrund von Personenschäden.
  • Forderungen, die aufgrund des Verlusts oder der Beschädigung eines Fahrzeugs, einer Person oder eines Gegenstands eines Dritten erhoben werden.
  • Ansprüche auf Rechtskosten oder Gebühren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verzugsgebühren, Inkassogebühren oder damit verbundene Ausgaben.
  • Ansprüche, die sich aus jeder Form von Verdienst, Unternehmenswert, Gewinn, Zeitverlust oder einer geschaffenen Gelegenheit ergeben, die unmittelbar zu einer anspruchsgleichen Situation führt.
  • Anspruch auf nicht genutzte Mietdauer oder Tage im Rahmen des vordefinierten Mietvertrags.
  • Ansprüche über Gebühren oder Schäden, die nach der 28-Tage-Frist für den Anspruch erhoben werden, basierend auf dem erwähnten Anfangs- und Enddatum, sind nicht gedeckt.
  • Schäden oder Ansprüche aus Ereignissen, die sich nach dem Ablaufdatum der Versicherung ereignen.
  • Schäden, die durch unkontrollierbare/unvorhersehbare Ereignisse oder Vorfälle wie Terrorismus, Krieg, Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben usw. entstanden sind.
  • Schäden, die dadurch entstehen, dass Sie die Bedingungen des Mietvertrags und die örtlichen Gesetze nicht einhalten, z. B. Fahren abseits der Straße, Fahren unter Drogen- oder Alkoholeinfluss oder Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung usw.

Vollkaskoschutzes Rahmenbedingungen

Um eine Entschädigung zu beantragen, muss der Mieter eine E-Mail an VIP Cars mit einem detaillierten Bericht über den Vorfall senden, zusammen mit einigen zusätzlichen Dokumenten wie nachfolgend erwähnt:

  • Dieser Versicherungsschutz erstreckt sich nicht auf Mietfahrzeuge mit mehr als 9 Sitzplätzen
  • Ansprüche können nicht geltend gemacht werden, wenn Sie im Mietvertrag nicht als Hauptfahrer angegeben sind.
  • Sie müssen eine Genehmigung zum Mieten und/oder Fahren eines Mietfahrzeugs haben
  • Nach Ablauf des Versicherungsschutzes können keine Ansprüche mehr geltend gemacht werden. Bitte beachten Sie, dass dieser Versicherungsschutz am Ende seiner Laufzeit automatisch endet oder ausläuft, wenn er nicht verlängert wird
  • Es werden keine Ansprüche geltend gemacht, wenn unser Unternehmen durch Ihre Handlungen Sanktionen, Beschränkungen oder Verboten im Rahmen von Beschlüssen der Vereinten Nationen unterworfen ist oder wenn wir aufgrund von
  • Betrugsansprüchen Wirtschafts-/Handelssanktionen oder Gesetzen/Verordnungen der Europäischen Union, der Vereinigten Staaten von Amerika und des Vereinigten Königreichs ausgesetzt sind.
  • Die Ansprüche können auch durch Situationen, Szenarien und Verluste beeinflusst werden, die sich aus:
    • Jede Pandemie oder Epidemie
    • Etwaige Änderungen des Wechselkurses
    • Ionisierende Strahlung oder radioaktive Verseuchung durch nukleare Abfälle/Kernbrennstoffe oder Risiken, die von nuklearen Anlagen ausgehen

Entschädigungsanspruch durch den Vollkaskoschutz

Um eine Entschädigung zu beantragen, muss der/die Mieter/-in seinen/ihren Antrag unter https://www.vipcars.com/claims einreichen und einen detaillierten Bericht über den Vorfall sowie einige zusätzliche Dokumente (wie unten aufgeführt) beifügen:

    • Kopie des mit dem Anbieter/Vermieter unterzeichneten Mietvertrags, in dem Ihr Name als Hauptfahrer aufgeführt ist
    • Dokument mit Bewertung des Mietwagens zum Zeitpunkt der Übernahme und Rückgabe
    • Rechnung oder Quittungen, die den Abzug der Gebühren durch den Vermieter belegen
    • Rechnung oder Nachweis über die geleisteten Zahlungen oder Gebühren
    • Schriftlicher Bericht über den Vorfall zusammen mit Foto- oder Videobeweisen des Vorfalls und der Umgebung im Falle eines schweren Unfalls, z. B. eines Unfalls mit mehreren Fahrzeugen, usw.
    • Eine Kopie des Polizeiberichts (falls zutreffend)
    • Kopie eines gültigen Führerscheins, den Sie als Hauptfahrer des Fahrzeugs besitzen
    • Angaben zum Bankkonto des Mieters, einschließlich Name der Bank, Adresse der Bank, Kontonummer und alle für die Überweisung des Geldes erforderlichen Angaben
  • Sie müssen den Antrag auf Entschädigung innerhalb einer bestimmten Frist von 28 Tagen zusammen mit den entsprechenden Unterlagen einreichen, andernfalls könnte Ihr Antrag abgelehnt werden und Sie hätten keinen Anspruch mehr auf Entschädigung.
  • Sie müssen VIP Cars bis zu 28 Kalendertage Zeit geben, um den Vorfall und die Angelegenheit zu untersuchen, sofern dies als notwendig erachtet wird.
  • Wenn Sie, der Mieter, sich bei der Geltendmachung des Anspruchs als betrügerisch erweisen oder irreführende Angaben machen, um die Entschädigung zu erhalten, wird der Versicherungsschutz ungültig und es wird Ihnen kein Betrag oder keine Versicherungsleistung ausgezahlt. Jede Forderung, die Sie erhalten haben, muss an VIP Cars zurückgezahlt werden, wenn eine betrügerische Handlung festgestellt wird.
  • Bitte beachten Sie: Jegliche Bewilligung von Ansprüchen wird erst nach Prüfung und Untersuchung der uns zur Bearbeitung vorgelegten Ansprüche und Dokumente abgeschlossen.

Wie kann ich den Vollkaskoschutz kündigen?

  • Sie können den Vollkaskoschutz jederzeit vor der Abholzeit kündigen. Sie können auch eine Verlängerung Ihres Vollkaskoschutzes beantragen, wenn Sie Ihre Mietzeit verlängern möchten, indem Sie das VIP Cars Support Team per Chat/Anruf/E-Mail kontaktieren.
  • Wir behalten uns das Recht vor, diesen Versicherungsschutz oder damit zusammenhängende Ansprüche zu stornieren, ohne eine Rückerstattung zu gewähren, wenn sich herausstellt, dass Sie einen betrügerischen Anspruch geltend machen oder sich gegenüber unseren Mitarbeitern missbräuchlich oder bedrohlich verhalten.

Zusätzliche Abdeckung

Der Zusätzliche Abdeckung ist ein Service, der von Ihnen, dem Mieter, zusätzlich erworben werden kann, um eine Rückerstattung des Kautionsbetrages zu erhalten, der von der Autovermietung oder dem Anbieter blockiert und in Rechnung gestellt wurde, um Schäden oder Verluste zu ersetzen, die im Rahmen des unterzeichneten Mietvertrags verursacht wurden.

  • Sie, der Mieter, werden von uns, VIP Cars, entschädigt. Der Entschädigungsbetrag im Rahmen der Zusatzdeckung ist auf dem Ihnen zugesandten Buchungsbeleg angegeben.
  • Mieter werden gebeten, bei der Anmietung eine Kaution zu hinterlegen, die auf ihrer Kreditkarte gesperrt wird, um Schäden am Fahrzeug, CDW-Selbstbeteiligung, Selbstbeteiligung des Diebstahlverzichts, Kraftstoff usw. zu decken. Auch beim Kauf von Zusätzliche Abdeckung kann es vorkommen, dass das Personal der Autovermietung Sie bittet, bei der Fahrzeugübernahme eine Kaution zu hinterlegen.
  • Zusätzliche Abdeckung ist in keiner Weise ein Ersatz für CDW oder (Collision Damage Waiver). VIP Cars ist nicht dafür verantwortlich, wenn die CDW von der Vermietungsfirma nicht in Ihrem Mietpreis enthalten ist.
  • Der Zusätzliche Abdeckung kann zum Zeitpunkt der Mietbuchung oder jederzeit vor der Abholzeit des Mietfahrzeugs erworben werden.
  • Sie können den Zusätzliche Abdeckung jederzeit vor der Abholzeit kündigen. Sie können auch eine Verlängerung Ihres Zusätzliche Abdeckunges beantragen, wenn Sie planen, Ihre Mietwagenzeit zu verlängern, indem Sie das VIP Cars Support Team per Chat/Anruf/E-Mail kontaktieren.

Zusätzliche Abdeckung umfasst folgende Leistungen

Dieser Zusätzliche Abdeckung beinhaltet:

  • Pannenhilfe wie Reifenpanne, Abschleppen usw. und damit verbundene Gebühren
  • Reparaturkosten für die Außenkarosserie des Mietwagens zusammen mit Reifen, Rädern, Fahrwerk, Fenstern, Windschutzscheibe, Spiegeln und Schließvorrichtungen.
  • Abschlepp- und Taxikosten im Zusammenhang mit einer Autopanne oder einem ähnlichen Vorfall
  • Kosten, die durch den Verlust des Schlüssels oder durch einen Aussperrvorfall entstehen.
  • Verwaltungskosten oder Gebühren zum Ausgleich der zusätzlichen Kosten, die dem Vermieter für die Bearbeitung von Verkehrsverstößen oder damit verbundenen Ausgaben entstehen, sowie andere Verluste, die bei der Abwicklung der Fahrzeugreparatur entstehen

Zusätzliche Abdeckung Ausschlüsse

Dieser Schutz umfasst nicht die folgenden Leistungen:

  • Persönliche Verluste von Besitz/Wertgegenständen
  • Miet-Extras wie Kindersitz, GPS, Schneekette, etc.
  • Sonstige Ausgaben wie Hotelkosten
  • Schäden am Innenraum oder an mechanischen Teilen des Fahrzeugs
  • Auto-Reinigungskosten
  • Schäden, die durch den Vorfall bei Dritten entstanden sind
  • Schäden, die durch unkontrollierbare/unvorhersehbare Ereignisse oder Vorfälle wie Terrorismus, Krieg, Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben, etc. entstanden sind
  • Schäden, die dadurch entstehen, dass Sie die Bedingungen des Mietvertrags und die örtlichen Gesetze nicht einhalten, z. B. - Fahren abseits der Straße, Verwendung von falschem Kraftstoff im Auto, Fahren unter Drogen- oder Alkoholeinfluss oder Verstöße gegen Verkehrsgesetze usw.

Zusätzliche Abdeckung Entschädigungsanspruch

Um eine Entschädigung zu beantragen, muss der Mieter eine E-Mail an VIP Cars mit einem detaillierten Bericht über den Vorfall senden, zusammen mit einigen zusätzlichen Dokumenten wie nachfolgend erwähnt:

    • Kopie des Mietvertrags, der mit dem Anbieter oder der Mietfirma abgeschlossen wurde
    • Dokument mit Bewertung des Mietfahrzeugs zum Zeitpunkt der Abholung und Rückgabe
    • Rechnung oder Quittung zum Nachweis des Abzugs der Gebühren durch den Vermieter und der Zahlung der Gebühren durch den Mieter
    • Schriftliche Beschreibung des Vorfalls zusammen mit einem Foto- oder Videobeweis des Vorfalls, falls aufgenommen
    • Eine Kopie des Polizeiberichts (falls zutreffend)
    • Die Bankverbindung des Mieters, einschließlich Name der Bank, Adresse der Bank, Kontonummer und alle Details, die für die Überweisung des Geldes benötigt werden
  • Sie müssen den Antrag auf Entschädigung innerhalb einer bestimmten Frist von 28 Tagen mit den unterstützenden Dokumenten für den Anspruch einreichen, andernfalls könnte Ihr Antrag abgelehnt werden und Sie würden nicht mehr als entschädigungsberechtigt gelten.
  • Sie müssen VIP Cars bis zu 28 Kalendertage Zeit geben, um den Vorfall und die Angelegenheit zu untersuchen, sofern dies als notwendig erachtet wird.
  • Wenn sich herausstellt, dass Sie, der Mieter, bei der Geltendmachung des Anspruchs betrügerisch handeln oder irreführende Informationen anbieten, um die Entschädigung zu erhalten, wird der Versicherungsschutz ungültig und es wird kein Betrag oder keine Versicherungsleistung an Sie gezahlt. Jeder Anspruch, den Sie erhalten haben, muss an VIP Cars zurückgezahlt werden, wenn eine betrügerische Handlung festgestellt wird.

Verspätete Mietwagenabholung

Wenn Sie ohne vorherige Benachrichtigung über eine Änderung Ihrer Reisepläne verspätet am Vermietungsschalter ankommen, wird Ihre Miete als "No Show" gezählt. Der Autovermieter behält sich das Recht vor, Ihre Buchung bei verspäteter Abholung nach eigenem Ermessen zu stornieren, da die Nachfrage nach Autos am Vermietungsbüro sehr hoch ist. VIPCars.com ist nicht haftbar zu machen für Stornierungen und No-Shows, die durch Ihre Abwesenheit am Schalter verursacht werden.

Um eine No-Show-Situation zu vermeiden, können Sie den Anbieter bitten, Ihren reservierten Wagen zu behalten, indem Sie ihn über jede Änderung Ihrer Reisepläne informieren. Es ist ratsam, dass Sie Ihre Flugdaten bei der Buchung angeben, damit sich der Anbieter im Falle einer Verspätung über Ihre Ankunftszeiten informieren kann.

Cookies & Tracking-Technologien

Um bessere und maßgeschneiderte Dienstleistungen zu gewährleisten, können wir Cookies und einige andere Tracking-Geräte verwenden, die uns helfen, Ihre Suchanfragen zu verstehen und die von VIPcars.com, auf dieser Webseite und über andere Online-Kommunikation wie E-Mail oder Newsletter angebotenen Dienstleistungen zu verfolgen oder zu verwalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZRICHTLINIE.

DIESE BEDINGUNGEN KÖNNEN SICH OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG ÄNDERN

+1-866-727-1191 Chatten Sie jetzt